Logo DEUTSCHE STIMMKLINK

Heiserkeit

Heiserkeit (Dysphonie) ist  ein (Früh-)Symptom von zahlreichen Erkrankungen des Kehlkopfes. Erstes Symptom einer Stimmstörung ist meist eine Veränderung der Stimmgebung. Die Stimme klingt heiser. Im ausgeprägtesten Fall ist keine Stimmbildung mehr möglich. Spätestens nach drei Wochen Heiserkeit sollte ein Spezialist aufgesucht werden.

Heiserkeit

Beschwerden:

  • Druckgefühl
  • Schluckbeschwerden
  • Sprechanstrengungen
  • Atemnot
  • Stimmversagen
  • Halskitzeln
  • Räusperzwang
  • Frosch-im-Hals
  • Schluckzwang
  • Hustenreiz
  • Umkippen der Stimme
Ursachen Heiserkeit

Ursachen Heiserkeit:

  • Voroperation (z.B. Schilddrüsen-OP)
  • Kehlkopfkrebs
  • Stimmbandknötchen (Sänger- oder Schreiknötchen)
  • Stimmbandlähmung
  • Papillome
  • Schlaganfall
  • Überbeanspruchung der Stimme
  • Kehlkopfentzündung
  • schlechten Stimmtechnik

Ich werde heiser …

virusSmall

… häufig:

  • Allergie
  • Schnupfen
  • Schreien
  • Trockene Luft
  • Saures Aufstossen (Reflux)
  • Singen
  • Sprechberuf
rauchenSmall

… speziell:

  • Rauchen
  • Kehlkopfkrampf
  • Husten
  • Psychische Probleme
  • Stress

… mit dieser Stimme:

  • Leise
  • Rauh
  • zu hoch
  • zu tief
  • Kratzig
  • Tonlos
  • Doppeltönig
  • Belegt
  • Gepresst
  • Verhaucht
  • Zitternd
  • Erschöpft
  • Brüchig
Меню
Back